Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Datennutzung bei www.vonkopfbisfuss.de

1. Allgemeines

Der sensible und verantwortungsvolle Umgang mit den personenbezogenen Daten unserer Nutzer ist für VonKopfbisFuss ein Anliegen von äußerster Wichtigkeit. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie VonKopfbisFuss mit personenbezogenen Daten umgeht.
Für die Bereitstellung der Website von VonKopfbisFuss und der verschiedenen Funktionen ist es erforderlich, dass wir einige personenbezogene Daten verarbeiten. Auch wenn Sie bei uns Produkte bestellen, werden die für den Kauf und Versand der Ware erforderlichen Daten verarbeitet und für die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang an die von uns beauftragten Dienstleister weitergegeben. Ferner werden Adress- und Bestelldaten nur für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet.
Grundsätzlich gilt dabei: Bei allen Vorgängen der notwendigen Datenverarbeitung beachten wir selbstverständlich alle dafür zuständigen gesetzlichen Vorschriften.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Ihre Angaben, die Sie uns bei der Registrierung, beim Anlegen Ihres Kundenkontos, einer Anfrage oder einer Bestellung mitteilen.  Das sind beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre email-Adresse und Ihre Anschrift. Solche Daten, die von uns während des Besuchs unseres Web-Shops erhoben werden und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter. Dies sind z.B. Statistiken darüber, welche Seiten unseres Shops besonders beliebt sind oder wie viele Nutzer bestimmte Seiten unseres Shops besuchen.

3. Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Kauf-Abwicklung, für unseren Service, die technische Verwaltung und nur für eigene Marketingzwecke. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben / übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist. Im Laufe der Bestellung erhalten die, von uns eingesetzten Dienstleister (je nach Ihrem Auftrag können das transport-Logistiker oder Finanzdienstleister sein) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Die weitergegebenen Daten dürfen von diesen Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Funktion verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist von uns nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem, der von uns beauftragten Dienstleister. Für die Bearbeitung Ihrer Bestellung sind wir auf Ihre korrekten Namens- und Adressdaten angewiesen. Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse, um Ihren Bestelleingang bestätigen und mit Ihnen kommunizieren zu können. Sie ist ausserdem Bestandteil des LOGINs, sofern Sie ein Kundenkonto angelegt haben. Ausserdem versenden wir Ihre Bestell- und Versandbestätigung per E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse.
Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt dann, wenn Sie einen Löschungsanspruch kommunizert haben, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung ursprünglich verfolgten Zwecks nicht mehr notwendig sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen nicht mehr zulässig ist.

4. Kundenkonto

Wir richten für jeden Kunden, der sich entsprechend registrieren möchte, einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen, bei uns gespeicherten Daten über dieses Kundenkonto ein. Hier können Sie Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und ihre Daten und den Newsletter verwalten. Sie müssen sich verpflichten, Ihre persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, der Missbrauch wäre von unserer Seite entstanden. Falls Sie sich nicht aus Ihrem Kundenkonto abmelden, bleiben Sie dort automatisch eingeloggt. Diese Funktion ermöglicht Ihnen die Nutzung von Teilen unserer Internet-Präsens, ohne daß Sie sich jedes Mal erneut einloggen müssten.

5. Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihrer Bestellung bei VonKopfbisFuss, nutzen wir Ihre Daten auch, um mit Ihnen über Ihre Bestellungen, angefragte Produkte oder Aktionen zu kommunizieren und Ihnen bestimmte Produkte zu empfehlen, die Sie interessieren könnten.Sofern Sie keine werblichen Nachrichten mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit problemlos widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine einfache Mitteilung in Textform an die am Ende der Erklärung genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail oder Brief) reicht hierfür aus. Natürlich hat jede E-Mail einen Abmelde-Link.

6. Newsletter

Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d.h., wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Sie erhalten dann eine Benachrichtigungs-E-Mail, in der wir Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Sollten Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diesem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine einfache Mitteilung in Textform an die am Ende der Erklärung genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail oder Brief) reicht hierfür aus. Natürlich hat jede E-Mail einen Abmelde-Link.

7. Produktinformation per E-Mail

Als Kunde von VonKopfbisFuss erhalten Sie regelmäßig Produktempfehlungen von uns per E-Mail. Diese Produktempfehlungen erhalten Sie von uns unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Wir wollen Ihnen auf diese Weise Informationen über Produkte aus unserem Angebot zukommen lassen, die Sie auf Grundlage Ihrer letzten Einkäufe bei uns interessieren könnten. Dabei richten wir uns streng nach den gesetzlichen Vorgaben.Sofern Sie keine Produktempfehlungen oder grundsätzlich keine werblichen Nachrichten mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit problemlos widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine einfache Mitteilung in Textform an die am Ende der Erklärung genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail oder Brief) reicht hierfür aus. Natürlich hat jede E-Mail einen Abmelde-Link.

8.  Cookies

Auf verschiedenen Seiten bei VonKopfbisFuss verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen (z.B. den Warenkorb) zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Beenden Ihres Browsers wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Sessioncookies). Durch diese Cookies können wir Ihnen z.B. die Warenkorbanzeige anbieten, in der Sie Artikel-Menge und Wert Ihres aktuellen Einkaufs ablesen können. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es unserer Shop-Software,  Sie bzw. Ihren Rechner beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sessionübergreifende Cookies). Besonders diese Cookies dienen dazu, unseren Web-Auftritt anwenderfreundlicher, schneller und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen (z.B. bestimmte Grössen) auf der Seite angezeigt bekommen. Diese Cookies löschen sich automatisch nach ca. 6 Monaten.
Sie können Ihren Browser aber auch so einrichten, dass er unsere Cookies nicht auf der Festplatte ablegt. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der jeweiligen Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie mit welchen Einstellungen das Verhalten von Cookies beeinflussen können.
Bitte beachten Sie, daß gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website in vollem Unfang nutzbar sind, falls Cookies deaktiviert werden.

9. Google Analytics

Die Website von VonKopfbisFuss benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website  ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

10. Retargeting

Wir verwenden Google Remarketing Tags. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). Google verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird anschließend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf unserer Website. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. https://support.google.com/accounts/answer/2662856#everywhere Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

11. Conversion Tracking

Diese Webseite nutzt ferner das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unseres Web-Auftritts und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über unsere Webseiten nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken zu erstellen. Wir können so Gesamtanzahl der Nutzer sehen, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen wir Nutzer persönlich identifizieren können. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden. Googles Datenschutzbelehrung zum Conversion-Tracking finden Sie hier:  https://policies.google.com/privacy?hl=de

12. Zahlungsarten

Wir führen vor Abschluss des Kaufvertrages eine Bonitätsprüfung durch. Dies machen wir, um Ihnen eine Auswahl verschiedener Zahlarten anbieten zu können und uns gleichzeitig gegen Zahlungsausfall bei Bestellungen auf Rechnung abzusichern. Daneben dient die Bonitätsprüfung Ihrer und unserer Sicherheit, da so Eingehungs-Betrug und andere Straftaten verhindert werden können. Im Rahmen dieser Bonitätsprüfung prüfen wir alle uns zur Verfügung stehenden Daten und ermitteln so, welche Zahlarten für eine Bestellung angeboten werden können. Auch wird überprüft, ob die Lieferadresse von der Rechnungsadresse abweicht, ob es sich um eine neue Lieferadresse handelt, die bislang nicht bekannt war oder ob die Bestellung an eine Packstation oder einen Paketshop geliefert werden soll. Neben den Daten welche uns vorliegen, werden ebenfalls Daten externer Dienstleister benötigt. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten (Vor- und Zuname, Ihre Anschrift sowie ggf. Ihr Geburtsdatum) an folgenden Bonitätsdienstleister:

SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, Tel.: +49 (0) 6 11-92 78 0

Die SCHUFA nutzt diese, von uns übermittelten Daten um auf Grundlage mathematisch-statistischer Verfahren eine entsprechende Bewertung Ihrer Bonität hinsichtlich der jeweiligen Bestellung vorzunehmen (ein sogenanntes Scoring). Desweiteren nutzt die SCHUFA die vorgenannten Daten für andere Unternehmen zum Zwecke der Adressverifizierungen bzw. Identitätsprüfungen. Sollte das Scoring zu einer Einschränkung der in unserem Shop angebotenen Zahlart(en) führen und Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie dies uns schriftlich per Brief oder per E-Mail an datenschutz@vonkopfbisfuss.de mitteilen. Wir werden dann gerne die getätigte Einschränkung überprüfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft uns gegenüber schriftlich per E-Mail oder Brief widerrufen. Auskunft über Ihre gespeicherten Daten können Sie bei uns (datenschutz@vonkopfbisfuss.de), wie auch bei der SCHUFA (SCHUFA Holding AG, Privatkunden ServiceCenter, Postfach 10 34 41, 50474 Köln) erhalten.

13. Ihre Rechte bezüglich Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie können jederzeit Auskunft über die von VonKopfbisFuss über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Bitte wenden Sie sich per Brief oder E-mail an datenschutz@vonkopfbisfuss.de oder

VonKopfbisFuss Datenschutz Bettina Heier Vohwinkelstr. 40-42 45888 Gelsenkirchen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, sperren oder löschen zu lassen, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen dafür jeweils erfüllt sind. Im Falle von Unrichtigkeiten werden wir die bei uns gespeicherten Daten nach Mitteilung durch Sie unverzüglich korrigieren. Zur Berichtigung können Sie sich an die oben angegebene Anschrift und E-Mail-Adresse wenden. Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn die Erhebung oder Verarbeitung von Anfang an rechtlich unzulässig war, die Verarbeitung oder Nutzung sich auf Grund späterer Umstände als unzulässig erweist oder die Kenntnis der Daten für uns zur Erfüllung des Zwecks der Verarbeitung oder Nutzung nicht mehr notwendig ist. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich diese Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen.

14. Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes

VonKopfbisFuss Datenschutz

Bettina Heier Vohwinkelstr. 40-42

45888 Gelsenkirchen

TEL ++49 209 1774450

E-Mail datenschutz@vonkopfbisfuss.de